Skip to main content
03. September 2017

Für Sie erreicht: 100 zusätzliche Parkplätze in der Brachtlgasse und Zangerlestraße

Wieder einmal wurde ein Antrag der FPÖ Liesing, im Sinne der Anrainer, umgesetzt!

Vor einigen Wochen noch bestand in der Brachtlgasse und Zangerlestraße bezüglich der links und rechts neben der Fahrbahnfläche befindlichen Freiflächen (Oberflächenausführung abschnittsweise mit Asphalt, Steinpflaster, Rasen, etc.) eine Rechtsunsicherheit. Es war widmungsmäßig nicht eindeutig festgelegt, ob diese unterschiedlich gestalteten Freiflächen als KFZ-Standstreifen benützt werden dürfen oder evtl. als Gehsteig anzusehen sind. Aufgrund dieser Rechtsunsicherheit wurden in der Vergangenheit immer wieder Organstrafverfügungen wegen Falschparken verhängt.  

Um in Zukunft eine klare Rechtssituation für die betroffenen Anrainer zu schaffen, wurden auf Intervention der freiheitlichen Bezirksräte Ing. Wolfgang Ulbrich, Werner Franz und Goran Putnik, die oben angeführten Freiflächen, mittels Bodenmarkierung und Hinweistafeln als Längsparkmöglichkeiten gekennzeichnet. Auf diese Art und Weise konnten legal, ca. 100 PKW-Abstellflächen für die betroffenen Anrainer geschaffen werden.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.