Skip to main content
18. November 2016

Parteien sagen nein zum Tunnel

Bezirksvorsteher Stellvertreter Roman Schmid sieht aufgrund der Pendler auch das Land Niederösterreich gefordert,um Beiträge zur Verbesserung der Verkehrslage zu leisten. Unter anderem müssen neue Stellplätze, Park&Ride-Anlagen und eine Ausweitung der Kernzone auf die Umlandgemeinden geschaffen werden.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.