Skip to main content
12. November 2017

Verseuchtes Erdreich wird abtransportiert

Artikel aus der Kronenzeitung vom 08.11.2017

Die Reaktion auf den ,unten angeführten, Antrag der Liesinger Freiheitlichen vom 28.09.2017 im Anhang als Artikel der Kronenzeitung.


Laut einem Bericht des Bundesumweltamtes, wurden auf dem Betriebsgelände der ehemaligen I "Glühstrumpf-Fabrik Auer von Welsbach", großflächige \ferunreinigungen mit Cer, Thorium und Uran festgestellt.
Dem Bericht zufolge stellen die Verunryinigungen eine Gefahr für die Umwelt dar.

In diesem Zusammenhang stellen die Freiheitlichen Bezirksräte gemäß § 24 der Geschäftsordnung der Bezirksvertretungen in der Sitzung der Bezirksvertretung für den 23. Bezirk am 28. September 2017 folgenden Antrag:

Die zuständigen Stellen der Stadt Wien, mögen eine rasche Sanierung des verunreinigten Geländes veranlassen.

© 2018 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.