Skip to main content
18. März 2020

Coronavirus: Regierung schlug freiheitliche Warnungen in den Wind

Viele Österreicher sind der Ansicht, dass die türkis-grüne Bundesregierung die richtigen Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie setzte. Aber führte sie diese auch rechtzeitig ein? Von der ersten Warnung durch den Wiener FPÖ-Chef Dominik Nepp bis zu konkreten Maßnahmen vergingen nämlich sieben Wochen... Artikel aus dem Wochenblick vom 18.03.2020 im Anhang

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.