Skip to main content
11. Februar 2019

FP-Mahdalik/Guggenbichler zu Ökostrom-Novelle: Ludwig-SPÖ macht billige Partei- statt Umweltpolitik

Wien (OTS) - "Bürgermeister Ludwig und SPÖ-Umweltstadträtin Sima sind sich wirklich nicht zu blöd, um mit ihrem Ja zur dummdreisten Blockadehaltung der Bundes-SPÖ bei der Oköstrom-Novelle die Zukunft des Biomasse-Kraftwerks Simmering und damit die Strom- und Fernwärmeversorgung von über 60.000 Haushalten in Wien zu gefährden. Die sog. Umweltmusterstadt würde sich damit einmal mehr bis auf die Knochen blamieren", kritisieren FPÖ-Klubobmann Toni Mahdalik und FPÖ-Umweltsprecher LAbg. Udo Guggenbichler und fordern eine rote Kehrtwendung beim Weg in die umweltpolitische Sackgasse. (Schluss)otni

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.